Datenanalyse-Software für Industrie sowie Wasserwerks-Automatisierung

Referenzen

Unsere Projekte haben alle eine Gemeinsamkeit: Erfolgreiche zufriedene Kunden. Lesen Sie hier einige Auszüge unserer Projekte.

stempel tipp mit daumen hoch

Elektrotechnik: Internet of Things-Infrastruktur für Maschinen

Endkunde:

Elektrotechnik-Konzern > 100.000 Mitarbeiter

Auftrag:

Entwurf und Umsetzung moderner Datenanalyse-Software, die die Programmierung von Maschinen in der Produktion auf die Industrie 4.0 vorbereitet

Technologien:

.NET-Framework, SQL Server, Azure, C#, ASP.NET WebAPI


Wasserwerk: Umbau der Netzwerktechnik für mehr Cyber-Sicherheit

Endkunde:

Wasserwerk > 1.000.000 Kubikmeter Förderung pro Jahr

Auftrag:

Einrichtung einzelner in sich abgeschlossener Sub-Netze zur Erhöhung der Cyber Security

Technologien:

Cisco Managed Router, HP Managed Switch, sichere Authentifizierung der VPN-Zugänge


Elektrotechnik: Anwendung zur Berechnung mechanischer Bewegungsabläufe

Endkunde:

Elektrotechnik-Konzern > 100.000 Mitarbeiter

Auftrag:

Weiterentwicklung einer Anwendung zur Berechnung von mechanischen Bewegungsabläufen

Technologien:

.NET-Framework, WPF, C#, SQL, SQLite


Medizintechnik: Automatisierung von System- und Lastests für zahnmedizinische Röntgengeräte

Endkunde:

Konzern im Bereich medizinische Röntgengeräte

Auftrag:

Entwurf und Umsetzung vollautomatisierter Last- und Regressionstests für Software, die zahnmedizinische Röntgengeräte ansteuert.

Technologien:

.NET-Framework, jMeter, Hardware-nahe Programmierung


Medizinische Studien: Bereitstellung von Daten für Data Warehouse

Endkunde:

Konzern im Bereich medizinische Geräte und klinische Studien

Auftrag:

Im Rahmen der Durchführung von IT-gestützten Studien aus dem medizinischen Bereich werden die anfallenden Daten gesammelt und in einem Datawarehouse abgelegt. Die Aufgabe bestand in der Umsetzung von IT-Prozessen innerhalb des Backend-Systems zur Datenverarbeitung und -bereitstellung für den Auftraggeber der jeweiligen Studie.

Technologien:

SSIS, .NET Framework, C#, VB.NET, T-SQL


Medizinische Studien: Data Warehouse für Blut- und Gewebeproben

Endkunde:

Medizinische Forschung

Auftrag:

Im Rahmen einer der größten medizinischen Studien Europas wurden Proben von Patienten eingefroren. Damit die medizinische Forschung (z. B. von Krebs, Diabetes, Herz-Kreislauf) von diesen Proben profitieren kann, wurde ein Data Warehouse umgesetzt, das sowohl bei der Lagerverwaltung unterstützt als auch künftig die Schnittstelle zu Forschern bildet.

Technologien:

Tableau, SQL Server, T-SQL


Logistik: Machbarkeitsstudien und Proof of Concept für bundesweites Filialbackend

Endkunde:

Logistik-Konzern > 100.000 Mitarbeiter

Auftrag:

Es galt, geplante Systemänderungen zu evaluieren, eine technische Machbarkeitsstudie zu entwickeln und einen Proof of Concept aufzusetzen und durchzuführen. Begleitung bei Design und Umsetzung.

Technologien:

BizTalk, SQL Server beide teilweise im Cluster-High-Availability-Betrieb


Logistik: Weiterentwicklung eines Frontend- und Backend-Systems

Endkunde:

Logistik-Konzern > 100.000 Mitarbeiter

Auftrag:

In einem bundesweiten Filialnetz werden über ein Frontend Daten erfasst und diese an ein Backend-System übertragen. Dort werden die Daten geprüft, verarbeitet und an angebundene Systeme weitergeleitet.

Technologien:

C#, T-SQL, UML, .NET-Framework, WCF, BizTalk, SQL Server, IIS, VMWare


Logistik: Weiterentwicklung eines Backend-Systems mit Reporting

Endkunde

Logistik-Konzern > 100.000 Mitarbeiter

Auftrag:

Prüfung und Aufbereitung von Daten, die z. T. zeitkritisch sind, wie beispielsweise die Autorisierung bargeldloser Zahlungsvorgänge. Des Weiteren zeigt eine Reporting-Plattform mit Hilfe eines Dashboards alle wichtigen Kennzahlen der Plattform und sorgt für den nötigen Überblick.

Technologien:

BizTalk, SQL Server, SSRS, SSIS, IIS, VMWare, UML, .NET-Framework, WCF, C#, T-SQL


Finanzdienstleister: Business Intelligence im Risikomanagement

Endkunde:

Finanzdienstleister

Auftrag:

Ein Finanzdienstleister hat viele verschiedene Datenquellen, die jeweils einen unterschiedlichen Teilbereich des Tagesgeschäfts abdecken. Ziel war es, all diese Datenquellen in einem System so zu verbinden, dass ein übergreifendes Reporting für Risiko- und Kundenanalyse ermöglicht wird.

Technologien:

SQL Server, C#, SSAS, SSIS, SSRS, .NET-Framework, ASP.NET, PowerView, Excel


Einkaufsberatung: Weiterentwicklung eines Backend-Systems

Endkunde:

Mittelständische Einkaufsberatung

Auftrag:

Anbindung neuer Mandanten und Partnerlieferanten an das bestehende Online-Bestellsystem über verschiedene Schnittstellen (EDI, FTP, SAP-Webservice, etc.). Realisierung eines automatisierten und generischen Imports von Artikel-, Preis- und Lagerverfügbarkeitsdaten.

Technologien:

BizTalk, SQL Server, SSIS, .NET-Framework, WCF, Entity Framework


Gastronomie: Schulung zu PowerView in Sharepoint

Endkunde:

Weltweit tätige Restaurantkette

Auftrag:

Schulungen zum Umgang mit PowerView und Excel Pivottabellen beim Zugriff auf OLAP-Cubes für Controller.

Technologien:

PowerView, PowerPivot Gallery for SharePoint, Microsoft Excel, SSAS, OLAP-Cubes


Großhandel: Organisations-App für Kundentermine

Endkunde:

Mittelständisches Großhandelsunternehmen

Auftrag:

Eine Webanwendung, die per Workflow Kundentermine den Vertriebsmitarbeitern zuordnet, und diese verwaltet. Anbindung an das Customer Relationship Management-System sowie an eine Smartphone-App.

Technologien:

.NET-Framework, ASP.NET MVC, Web API, Rest, Entity Framework, C#, SQL Server